Über uns

Die Leidenschaft für die Berge ist das, was uns zusammengeführt hat - und uns dazu bewogen hat, diesen schönen Beruf zu ergreifen. Bergerlebnisse haben viele Facetten. Es ist nicht immer nur der Gipfel der zählt. Von der Persönlichkeit des Bergführers, dem Wetter und der immer wieder einzigartigen Stimmung in den Bergen, sind es viele Dinge, die Euer Erlebnis ausmachen. Was wir erreichen wollen, ist, die Begeisterung, mit der wir selbst in die Berge gehen, an Euch weiterzugeben.

Unser Team

Jeder hat seine Stärken und Schwächen und dementsprechend benötigt jeder unterschiedliche Hilfestellung am Berg. Uns ist Qualität wichtig und darum setzen wir auf hohe Qualifikation und Sicherheitsstandards. Alle unsere Bergführer sind entsprechend den Ausbildungsrichtlinien des Verbandes der Österreischischen Berg- und Skiführer VÖBS als auch des Internationalen Bergführerverbandes IVBV ausgebildet.

Peter Gleirscher

Als Profibergführer ist er Sommer wie Winter mit seinen Gästen unterwegs. Einmal Peter, immer mit Peter. Aus diesem Grund ist er fast immer ausgebucht. Ob das Phänomen Peter mit der Betreuung an den Hüttenabenden zu tun hat, oder seine umsichtige Führung ausschlaggebend dafür ist, konnten wir noch nicht herausfinden.

Harald Gleirscher

Harald ist unser Tagesbergführer, da er sehr gerne zu Hause schläft. Er ist unser Ernährungsberater, keiner kennt sich so gut mit richtiger Ernährung aus wie er. Zusätzlich ist er unsere Bürokraft, wo er nachmittags zumeist anzutreffen ist.

Robert Span

Als Vorsitzender des österr. Bergführerverbandes hat Robert auch neben seiner Bergführertätigkeit mit dem Beruf des Bergführers zu tun. Über die Jahre ist seine Vorliebe für wenig besuchte Berg- und Klettertouren in den heimischen Bergen gewachsen.

Paul Haas

Paul ist unser Westalpenexperte. Seine Vorliebe sind die Viertausender. Er ist auch Ausbildner für den Österreichischen Berg- u. Schiführer-Verband. Paul ist immer auf der Suche nach Geheimtips und führt Sie gerne an entlegene Ziele.

Werner Müller

Werner ist unser Senior. Durch seine langjährige Bergführererfahrung findet er auch in dichtestem Nebel immer den richtigen Weg. Legendär sind seine Hüttenabende, wo schon manche Gitarre daran glauben musste.

Benjamin Stern

Benni, der Ältere der Stern Brüder, reist gerne und kann sich in so mancher Fremdsprache verständigen. Die Liebe zu den Bergen hat den Politologie-Absolventen aber immer wieder zurück geholt. Dort ist er beruflich wie privat immer noch am liebsten unterwegs. Der Schutz unserer einzigartigen Bergwelt ist ihm ein besonderes Anliegen, für das er sich neben seiner Tätigkeit als Bergführer auch als Mitarbeiter beim Österreichischen Alpenverein einsetzt.

Marco Span

Marco ist unser Jüngster. Neben seiner Bergführertätigkeit gehört seine grosse Leidenschaft der Landwirtschaft, den Schafen und nicht zu vergessen seinem Traktor, auf dem er viele Stunden verbringt.

Berti Gleirscher

Eigentlich Engelbert, aber nur Oma hat mich so genannt. In allen meiner 3 Berufe spielt der Berg mit seinen Naturgefahren eine zentrale Rolle. Als Wissenschaftler, Bergführer und Bauingenieur versuche ich die Gefahren zu verstehen, ihnen auszuweichen oder Maßnahmen dagegen zu setzen. Und als Hobby-Bierbrauer weiß ich wie man das Getränk macht, das man nach einer Tour gerne trinkt.

Christoph Stern

Christoph, der Jüngere der Stern-Brüder, hat eine Vorliebe zu den noch unentdeckten Felswänden im Stubaital. Wenn bei einsamen Wanderungen plötzlich das Geräusch eines Hammers die Stille trübt, so ist das vermutlich Christoph, der wieder einen Haken in den (nicht immer soliden) Fels schlägt. Schnee, Eis, Stein – er fühlt sich überall daheim.

Robert Pöckl

Kontakt & Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommer Juni - Oktober
  • Bergführerbüro Stubai-Alpin
  • Dorf 5
  • 6167 Neustift im Stubaital
  • Büro: +43 (0)5226 3461
  • Mobil: +43 (0)664 3944042
  • @
  • info@stubai-alpin.com

  • Montag
  • 9.00 - 12.00 und 16.30 - 19.00
  • Dienstag - Samstag
  • 16.30 - 19.00
  • Sonntag
  • 18.00 - 19.00

Jeden Sonntag von 18.00 bis 19.00 informieren wir an unserem Toureninformations-Abend ausführlich über unsere Touren und unser Angebot, um euch die Auswahl zu erleichtern.